Chrennikow Wladimir

Diplom-Betriebswirtschaftler

Wladimir Chrennikow ist externer Doktorand am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Informationssysteme in Dienstleistungsbereichen. Er beschäftigt sich im Rahmen seiner Forschung mit der individuellen Adoption von Informationssystemen in verschiedenen Kontexten.

Sein Diplomstudium in Betriebswirtschaftlehre mit einer Vertiefung in Wirtschaftsinformatik hat er 2010 an der Universität Bamberg abgeschlossen. Zwei Semester seines Hauptstudiums verbrachte er an der Universität Clemson in South Carolina (USA).

Während des Studiums hat Wladimir bei dem Autoteilezulieferer Brose in den Bereichen zentrale Vertriebsplanung und Controlling gearbeitet. Nach dem Studium war er 3,5 Jahre als IT Berater bei EY (früher Ernst & Young) in Bereichen „IT Advisory“ und „Performance Improvement“ in Deutschland und später in Singapur tätig. Zu seinen Themengebieten bei EY zählten vor allem Standardisierung und Verbesserung von Prozessen in Bereichen IT und Finance, Projektmanagement sowie IT Benchmarking.